Mein Beitrag zum Rechenheft

Die FU Berlin leistet sich zweimal im Jahr ein eigenes Wissenschaftsmagazin, das ich wärmstens empfehlen kann. Das aktuelle Heft wurde humorvoll Rechenheft genannt und beschäftigt sich mit – richtig, Mathematik. Mein Beitrag dazu ist ein längerer Artikel über die Bedeutung des Biocomputings für die medizinische Forschung mit einem Schwerpunkt auf HIV: Rechnen hilft!

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Medizin Diverses abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.