Doping bei Claudia Pechstein?

Ein Beitrag dazu in der Ärzte Zeitung.

Medizinisch ist das nicht so eindeutig. Sie müsste ziemlich lange (9 Jahre!) ziemlich dreist und ziemlich konsequent vorgegangen sein, um diese Werte zu erklären. Zwei Jahre Sperrung sind in jedem Fall ein harsches Urteil für eine laborchemisch zumindest fragwürdige Konstellation.

Claudia Pechsteins Homepage.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medizin Diverses abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.